Bayerns Zahnärzte sagen Nein zum Modell der "Bürgerversicherung"

29.04.2013

Ja zu GKV und PKV im dualen Krankenversicherungssystem und Nein zur Bürgerversicherung. Die Landesversammlung des FVDZ ? Bayerns größte standespolitische Vertretung der 14.000 Zahnärzte im Freistaat ? hat sich am Samstag in der Ostbayernhalle in Rieden/Oberpfalz klar für den Erhalt von gesetzlichen (GKV) und privaten Krankenversicherungen (PKV) ausgesprochen.

Weiterlesen …

Eindrucksvolles Ergebnis im ZBV Mittelfranken

22.03.2013

Die Monate der Unsicherheit sind vorüber im Zahnärztlichen Bezirksverband Mittelfranken (ZBV Mittelfranken). Nach der durch Klage von Delegierten von Zukunft Zahnärzte Bayern (ZZB) gerichtlich erzwungenen Wahlwiederholung hatten sich die mittelfränkischen Zahnärzte/innen im Januar auf eindrucksvolle Weise für die gemeinsame Liste von FVDZ, Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken (FZM) und Aktionskreis Zahnärzte Ansbach (AZ) entschieden.

Weiterlesen …

Patientenrechtegesetz ? das kommt auf die Praxen zu

20.03.2013

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte in Bayern startet aufgrund der großen Nachfrage mit seiner Veranstaltungsreihe zum Patientenrechtegesetz nochmals durch. Im April und Mai sind diverse zusätzliche Vortragsveranstaltungen in den bayerischen Bezirken geplant.

Weiterlesen …

Christian Berger neuer Landesvorsitzender des FVDZ Bayern

06.05.2012

Rain am Lech - Christian Berger, Zahnarzt für Oralchirurgie aus Kempten, ist am 5. Mai 2012 zum neuen Vorsitzenden des 2.500 Mitglieder starken Landesverbandes Bayern im Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) gewählt worden.

Die Landesversammlung stellte ihm ein Vorstandsteam zur Seite, das alle Schichten der Zahnärzte in Bayern repräsentiert: die Jungen, die erfahrenen Praxisinhaber und die Zahnärztinnen.

Weiterlesen …