2019

FVDZ fordert Fakten statt Fake News

13.08.2019

Gericht stoppt Verbreitung von unwahren Behauptungen durch den Vorsitzenden von ZZB, Dr. Armin Walter

Das Landgericht Frankfurt/Main hat im Wege einer Einstweiligen Verfügung die Verbreitung von Fake News gestoppt, die Dr. Armin Walter, ZZB-Vorsitzender in Bayern, gegen den FVDZ Bayern und gegen die zahnärztlichen Körperschaften richtet. Das Gericht untersagt Dr. Walter, die Behauptungen aufrechtzuerhalten bzw. weiterzuverbreiten.

Weiterlesen …

Bayerns Zahnärzte fordern Europäische Charta der Freien Berufe

22.07.2019

FVDZ-Landesversammlung 2019: Einigkeit zum bayerischen Kurs

Der FVDZ Bayern fordert die neu gewählten Abgeordneten im Europa-Parlament auf, sich für die Verabschiedung einer Europäischen Charta der Freien Berufe einzusetzen. Bis heute fehlt auf europäischer Ebene ein gemeinsames Verständnis von Freiberuflichkeit sowie ein einheitlicher Politikansatz gegenüber den Freien Berufen. Für den Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) hat die freie Berufsausübung nach wie vor höchste Priorität.

Weiterlesen …

FVDZ Bayern legt Analogliste neu auf

25.06.2019

Aktualisiert: Analogleistungen, Chairside-Leistungen und Wunschleistungen

Aufgrund der großen Nachfrage nach der Analogliste innerhalb und außerhalb Bayerns war die Auflage aus dem Jahr 2018 schnell vergriffen. Nun präsentiert der FVDZ Bayern eine aktualisierte Neuauflage. In dem 34-seitigen Ratgeber geht es um Analogleistungen, Chairside-Leistungen, Wunschleistungen und um die GOZ 2012.

Weiterlesen …